Bitte schalten Sie JavaScript in Ihrem Browser ein!
         
  8. Euro Finance Week, 14. bis 18. November 2005
EBIF - Frankfurt, Messe Stand: 5.1A19

Mehr Informationen...

Eindrücke von der Messe...
 
         
 
ABK Systeme GmbH EFiS AG Hotel-Katzenstein
 
         
  SEPA, die Single Euro Payment Area ist der nächste Grund zusammenzukommen. Die Übereinstimmung mit SEPA ist die Grundlage, aber nicht alles. Die Banken haben die Auflage, eine Europa umfassende Zahlungsumgebung aufzubauen und alle Anforderungen der Kunden zu erfüllen. Zahlungsverkehrskosten müssen sinken, die Einnahmen einerseits und die Anzahl der Kunden müssen wachsen. Die Grundlage des Bankengeschäfts wird aufgebaut. So ist nicht nur das Reduzieren der Prozesskosten, sondern auch das Angebot, an neuen Produkten eines der Ziele unseres Zusammentreffens. Diskutieren Sie unsere Ideen zu diesem Ansatz.

TARGET2, Die "schon bekannte" RTGSplus stellt eine der Hauptsäulen der Single Shared Platform (SSP) die den Namen TARGET2 trägt. Der effektive Prozess des Large Value Payments in ganz Europa ist eine komplexe Anforderung. Der Start im Jahr 2007 ist nicht nur eine strategische Angelegenheit, sondern eine Anforderung diesen Termin zu realisieren. Wir laden Sie dazu ein, mit uns die Vorteile, die Implementierungsprofile und die notwendigen Anforderungen für den glatten Ablauf der Umstellung vom RTGS-System nach TARGET2 zu diskutieren.

Firmenüberblick: EFiS AG ist ein SWIFT Service Büro, das SWIFT Konnektivität mit umfassenden Spektrum, sowie Konnektivität zu anderen Infrastrukturen des Marktes, wie z.B. die Deutsche Bundesbank und EBA-STEP2 Bundesbank, EBA - STEP2 und anderen Wertschöpfungsdiensten im Zahlungsverkehr mit E.F.I.S. (Produkte s. u.). EFiS AG ist eine der bedeutenden Anbieter in Deutschland, gegründet 1992, SWIFT Partner seit 1997 mit Hauptniederlassung mitten im Finanzzentrum Frankturt am Main mit einem kleinen aber engagierten Team von Spezialisten.

Produkte: EFiS AG nutzt alle SWIFT Produkte für die reine Konnektivität, der Mehrwert kommt vom Back-Office System E.F.I.S. (r) der ABK Systeme GmbH (gleiche Andresse). Dieses System kann von einer einfachen Transaktions-Prozess-Middleware oder einem Clearing-System für europäische oder indländische Massenzahlungen zu einem kompletten Zahlungssystem, mit einer Kompatibilität zu allen Bereitstellern von Marktinfrastrukturen, die ein Multiformat besitzen (SWIFT, domestic, EDIFACT, XML, TWIST), Multi-Währung, Multi-Implementierung, Multi-Konnektivität, Multi-Client und vieles mehr. Dieses Jahr stellen wir das System TCH - TWIST Clearing House vor.
 

Kontakt Information

Ansprechpartner:
Armin Gerhardt
Regina Rebscher-Heil
Mario Reichel

Adresse:
Am Weiher 3
D-63303 Dreieich

Tel: +49 6103 98720
Fax: +49 6103 987222

email:
mario.reichel@abk.de

Website:
http://www.efis.de

Weitere Niederlassungen:
Frankfurt, Zella


Termin vereinbaren