Bitte schalten Sie JavaScript in Ihrem Browser ein!
     
 
Home Einladung zum 75. Usermeeting
 
 

Wann: Dienstag, 4. März 2014
Wo: TVD, Koberstädter Straße 8, 63303 Dreieich

„Das Aufschieben ist nur dann eine gute Sache, wenn es keine Termine gibt.“ (Ernst R. Hauschka)


Sehr geehrte Damen und Herren,
wir laden Sie zu unserem 75. Usermeeting herzlich ein.

Der SEPA-Rat betonte in seinem Rundschreiben vom 23. Januar, daß das SEPA Migration End Date weiterhin bestehen bleibe, schloss sich allerdings gleichzeitig der Entscheidung der EU-Kommission an, eine Übergangsfrist bis zum 1. August 2014 zu gewähren, in der es Zahlungsdienstleistern erlaubt ist, die nationalen Verfahren für Überweisungen und Lastschriften auf Basis des DTA-Formats weiter zu betreiben.

Daraus ergibt sich eine vielleicht notwendige, aber auch prekäre Situation. Jene, die SEPA trotz aller Bemühungen, ein Bewusstsein für die Brisanz der Thematik in der Öffentlichkeit zu schaffen, gekonnt ignorierten oder unterschätzten, mögen sich über einen fragwürdigen Teilerfolg freuen.

Doch ein weiteres Aufschieben wird es nicht geben. Jetzt gilt es SEPA umzusetzen – und zwar nicht irgendwie, sondern intelligent und effektiv. Unter dem Stichwort SEPA II ist die Aufgabenstellung klar: „Wo lassen sich die Potentiale der SEPA ausschöpfen? Wo können Mehrwerte für Unternehmen geschaffen werden?“

Närrische und spannende Diskussionen sind vorprogrammiert. Unsere Referenten stehen Ihnen zu den präsentierten Themen jederzeit zum Meinungsaustausch zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Mit freundlichen Grüßen

ABK-Systeme GmbH

A. Gerhardt D. Komnig

 


Downloads: