Bitte schalten Sie JavaScript in Ihrem Browser ein!
     
 
Home Einladung zum 74. Usermeeting
 
 

Wir laden Sie zu unserem 74. Usermeeting herzlich ein.

Wann: Montag, 9. Dezember 2013
Wo: TVD e.V., Koberstädter Straße 8
63303 Dreieich 

"Die meisten Probleme entstehen bei ihrer Lösung."

(Leonardo da Vinci)

Mit SEPA wollte man Grenzen und damit verbundene Probleme im länderübergreifenden Euro-Zahlungsverkehr überwinden. Statt eines wirklich einheitlichen Zahlungsverkehrsraumes scheinen jedoch aufgrund unterschiedlicher nationaler Bedürfnisse und Gegebenheiten 33 verschiedene SEPA-Zonen zu entstehen.
Die entscheidende Aufgabe nach dem 1. Februar 2014 wird sein,
mit dem Stichwort SEPA II die Harmonisierung im Euro-Zahlungsverkehr
tatsächlich so umzusetzen, dass die erwarteten Mehrwerte durch SEPA erzielt werden können. Dazu müssen sowohl Regulatoren, z.B. im Hinblick auf die Umsetzung von Purpose Codes, als auch Unternehmen, beispielsweise mit der tatsächlichen Nutzung der End-to-End Referenz, noch einige Arbeit leisten.

Gefahren für die erfolgreiche Migration stellen fehlende oder falsche Kommunikation sowie das Festhalten an komplizierten theoretischen Abläufen unter Missachtung von Erfahrungen und Expertisen aus der Praxis dar. Lassen Sie uns deshalb die nächsten Monate aktiv mitgestalten, an unseren Standpunkten festhalten und SEPA damit eine Chance geben!

Spannende Diskussionen sind vorprogrammiert.
Unsere Referenten stehen Ihnen zu den präsentierten Themen jederzeit zum Meinungsaustausch zur Verfügung.


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

 

Mit freundlichen Grüßen
ABK-Systeme GmbH


A. Gerhardt D. Komnig


Downloads: