Bitte schalten Sie JavaScript in Ihrem Browser ein!
     
 
Home Das 63. Usermeeting
 
 
Am 24.3.2011 fand unter grosser Beteiligung das Usermeeting
der ABK Systeme GmbH & EFiS EDI Finance Service AG
in Dreieich statt.


Ein Schwerpunktthema dieses Usermeetings war natürlich die Entwicklung bei SEPA und SEBA. Die europäische Kommission hatte im Dezember 2010 einen Vorschlag für eine Verordnung zur Festsetzung von Endterminen für die SEPA-Migration vorgelegt.
Die Diskussionen zielen auf die Termine 1.2.2013 für SCT und 1.2.2014 für SDD.

Ein wichtiger Punkt in der geplanten Verordnung ist der Vorschlag, die Einzugsermächtigung in ein SEPA Mandat zu migrieren, indem die Banken Änderungen in ihren AGBs vornehmen.

Die Transaktionsvolumina steigen stetig. Dies wird auch unterstützt durch die SEPA Migration, die bei öffentlichen Verwaltungen an Fahrt gewinnt. Der Rentenservice z.B. wickelt aktuell ca. 30% der Renten über SEPA ab.

Herr van Dyck, Prüfungs- und Beratungsgesellschaft für das Kreditwesen mbH. hat die turnusmässige IT-Revision bei der EFiS EDI Finance Service AG durchgeführt und berichtete über den positiven Stand.

Die Agenda mit den vielen anderen interessanten Themen und die Vorträgen stehen Ihnen auf der EFiS Website zum Download zur Verfügung.

Nachfolgend finden Sie unsere Vorträge zum Downloaden:

Eindrücke vom Usermeeting (Fotos) finden Sie mit einem Klick auf eines der unten gezeigten Bildern.

zurück